Foto zum Frauenfußball-Länderspiel 1957 Deutschland-Österreich

Zwischen 1955 und 1970 war Frauen-Vereinsfußball vom Deutschen Fußballbund DFB verboten. Dennoch gab es einige seltene Spiele mit größerer Beachtung, z.B. am  14. Juli 1957 im Rosenaustadion: „Länderkampf“, Fußball-Länderspiel der Frauen, Deutschland – Österreich (5:0), 10.000 Zuschauer. Sportfotograf Eugen Schmitz: „Ich war überrascht, wie gut die gespielt haben, so elegant, das könnte man fast Fußballballett nennen.“

Ein Bild von damals aus der Kamera von Eugen Schmitz ist auf dem Blog zum Augsburger Frauenstadtplan veröffentlicht: http://frauenstadtplan.de/ein-sportteil-muss-mit-hinein/

Advertisements